Greensan

Die Innovation im Reitplatzbau (Reithallen- und Außenplatzböden)

Greensan ist ein neuer Zuschlagstoff, bestehend aus Weichholz (unbehandelt und PEFC oder FSC zertifiziert) und somit ein reines Naturprodukt. Er kann die synthetischen Zuschlagstoffe (z.B. Vlies) im Reitboden vollständig ersetzen. Die besondere Struktur des Materials wird mit einer speziell hierfür angefertigten Maschine hergestellt. Greensan sorgt für die hohe Scherfestigkeit im Reitsand und erzeugt zusätzlich einen besonderen Federeffekt. Von seinen Eigenschaften ist er den synthetischen Zuschlagsstoffen ähnlich. Aufgrund seiner Struktur speichert Greensan problemlos größere Wassermengen.

Die Innovation bei diesem Produkt liegt darin, dass es dem Reitbodenbau ermöglicht, seine Reitböden ausschließlich auf Naturbasis in hervorragender Qualität zu bauen. Es sind nicht nur Neubauten mit Greensan möglich, sondern auch Aufarbeitungen von bestehenden Reitböden. Zudem ist die spätere Entsorgung des Materials problemlos und es entstehen keine hohen Entsorgungskosten.

Aktuell haben wir bereits einige Reitböden aus Grünem Sand und Greensan gebaut, z. B. bei Isabell Werth, und die Kundenresonanz ist durchweg positiv.

Der grüne Sand

  • Reines Naturprodukt
  • Garantiert ohne Zuschlagstoffe
  • Für alle Disziplinen
  • Das Original
  • 30 Jahre Erfahrung 

 Cavallo zusammen

Video "Greensan"